Menü

Die Entstehung von „El Pulpo“

 Ich möchte euch an der Entstehung von El Pulpo teilhaben lassen um euch zu motivieren vielleicht mal selbst den Pinsel zu schwingen.

 Nachdem ich mir ein Motiv überlegt habe, beginne ich als erstes mit der Skizze.

Danach bin ich dieses Mal anders vorgegangen und habe die Krake mit Bleistift vorgezeichnet und habe den restlichen Hintergrund grundiert und angemalt. Normalerweise grundiere ich die gesamte Leinwand, aber dieses Mal wollte ich die Details früher sichtbar machen.

Danach habe ich mehr Details in den Hintergrund eingefügt und den Kraken rot grundiert. So sah er sehr aggresiv aus und das Lächeln ging unter. Schnell ein paar Schattierungen hier und da und ein paar Saugnäpfe angedeutet, schon sieht er auch gleich etwas lebendiger aus.

Jetzt fehlen noch Strukturen, da Kraken nicht glatte sondern schrumpelige Haut haben. Außerdem haben sie nicht überall die gleiche Farbe und durch das Wasser brauchen er noch ein paar blaue Schimmer.

Jetzt sieht alles recht dunkel aus und es fehlen noch mehr Saugnäpfe.

Fast bin ich zufrieden. Jetzt muss noch etwas mehr Kontrast in das Bild. Also mehr Schatten und ein paar Highlights setzen.

Frohe Weihnachten Birgit!